WARUM

PERSONAL TRAINING ?


TRAINING IST NICHT GLEICH TRAINING.

Warum dem so ist, scheint nahezuliegen: Mehr als ein Dutzend unterschiedlicher Fitnesskonzepte wie Crossfit, Freeletics, Functional Training oder das klassische gerätegestützte Krafttraining werden von Jahr zu Jahr in neuen Trends auf die Fitnessbegeisterten losgelassen, wobei die Frage aufkommt:

 

"Welches ist denn das richtige Training für mich?"

 

Die Antwort auf diese Frage scheint zu verwirren, denn prinzipiell kann sie lauten: "Jedes, aber auch keines davon."

 

Im Grunde genommen muss zur Beantwortung der Frage die Individualität eines jeden Menschen betrachtet werden. Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse, andere Ziele, Vorerfahrungen und Fitnesslevel. Hinzu kommt der 

Gesundheitsstatus, der einen der wichtigsten Faktoren im Bereich der Trainingsplanung und -durchführung darstellt. 

Somit resultieren aus dieser Individualität eines jeden Einzelnen ebenso individuelle Anforderungen an das Training. Individuelle Anforderungen an das Training erfordern individuelle Ansätze, um ein optimales Training zu ermöglichen.  

DIE BETREUUNG MACHT DEN UNTERSCHIED

Ob Gerätetraining oder Kurse – der Trainer eines Fitnessstudios ist immer für mehrere Mitglieder gleichzeitig verantwortlich. Regelmäßige Trainingsplanerstellungen und Folgetermine sind zwar meist der Standard - sollten sie auch sein - doch zwischen erster Geräteeinweisung und Folgetrainingsplan vergehen oft die empfohlenen 6 - 8  Wochen, in denen der Kunde zum Großteil alleine trainiert. Je nach Studiokonzept finden alle 4 Wochen Kontrolltermine zur Sicherung der Trainingsqualität statt.

Natürlich kann der Fitnesstrainer eines Studios bei Problemen und Fragen angesprochen werden - ein guter Trainer tut dies auch von sich aus - allerdings kann auf die Bedürfnisse eines jeden Einzelnen in der Regel nur bedingt Rücksicht genommen werden.

 

Man kann kommerzielle Fitnessstudios prinzipiell mit Modeunternehmen vergleichen, welche in ihren Stores eine Art "Massenware" anbieten. Es gibt moderne Kleidungsstile in den allgemein gültigen Größen zu einem angemessen günstigen Preis. Wer hier allerdings nach einer Maßanfertigung sucht, wird sich schnell auf den Weg zu einem Spezialisten begeben.

 

Genau hier setzt ein Personal Trainer an. Ein Personal Trainer ist der Maßschneider des Vertrauens. Er kennt jeden einzelnen seiner Kunden, richtet sich zu 100% nach dessen individuellen Bedürfnissen, schneidet Trainingsinhalte präzise zu und ändert diese gegebenenfalls noch während der gerade stattfindenden Einheit ab. Der Kunde profitiert direkt vom Know-How seines Personal Trainers, wodurch die Qualität einen ungemeinen Aufschwung erfährt.

Diese Individualität, die ein Personaltrainer ermöglicht, endet dabei jedoch nicht beim individuellen Training. Der Personal Trainer richtet sich zudem nach dem Zeitplan seiner Kunden. Auch der Trainingsort kann individuell festgelegt werden. Die zusätzliche Erstellung von Trainings- und/oder Ernährungsplänen, die ein effizientes und sicheres Training auch ohne eine direkte Begleitung ermöglichen, bieten zudem ein Höchstmaß an Flexibilität.

 

FAZIT:

Personal Training bildet das betreuungsintensivere, individuellere und flexiblere Pendant zum kommerziellen Fitnessstudio und macht durch eine vollständige 1:1 Betreuung einen effektiveren und schnelleren Trainingserfolg sichtbar.


HIER

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren